Dekorausch in Göttingen

Schaufenster dekorieren bei Hugendubel

Am 18.06.2013, haben wir bei Hugendubel im Rahmen des JULIUS-CLUB  ein Schaufenster dekoriert! Das Thema des Schaufensters sollte der JULIUS-CLUB und seine Bücher sein, die man dann bei Hugendubel kaufen kann.

Bei unserer Ankunft war das Schaufenster leer, lediglich ein paar Aufsteller für die Bücher standen bereit. Also fingen wir erst mal an, die Bücher herauszusuchen, die wir präsentieren wollten. Diese mussten dann noch mit einem Preisschild versehen und ansprechend im Schaufenster drapiert werden.

Anschließend stellten wir zur Deko noch Flyer, Jutebeutel, Trinkflaschen und einen Rucksack in das Fenster. Und dann war auch schon eine Stunde vergangen!

Schließlich hieß es dann alles zusammenpacken, noch einen abschließenden Blick von außen auf das Fenster werfen und zur Belohnung aßen wir noch zusammen ein leckeres Eis.

k-P1000419 k-P1000422

JULIUS-CLUB in Göttingen – Flyer zum Download

Wahnsinn!!!

“Wir haben 55 Stühle hingestellt, die sollten reichen”….

Oh nein!!!! Die haben lange nicht gereicht und wir wurden eines besseren belehrt, denn alles, was vier (Stuhl-) Beine oder eine ordentliche Sitzfläche hatte, musste am vergangenen Freitagnachmittag zusammen gesucht werden;) Über 90 Jugendliche waren gekommen, um mit uns den diesjährigen JULIUS-Club zu eröffnen!!!!

Nachdem die erste Überwältigung der Veranstalter überwunden war, startete der Lesesommer 2013 mit einem gut bewährten “Book-Slam”, 6 JULIUS-Titel wurden unter kräftiger Beteiligung des Publikums vorgestellt. Als es danach an die Enthüllung der JULIUS-Titel 2013 ging, war kein Halten mehr, die Bücher schnell vergriffen und die Anmeldeliste für die Veranstaltungen ist bereits sehr gut gefüllt.

Also: fix in die Bücherei kommen, JULIUS-Bücher ausleihen und für die Veranstaltungen anmelden!

Wir freuen uns auf Euch und bei der Abschlussveranstaltung stehen dann auch gleich mehr Stühle für Euch bereit, versprochen;)

Stadtbücherei Nordenham, Ulrike Schönherr

P1030592P1030576

Der Ansturm auf die Bücher

JULIUS-CLUB in Rotenburg mit viel Spaß gestartet

Verrückte Bookslams, wichtige Informationen, leckere Snacks und vor allem die neuen JULIUS-Bücher bekamen am Freitag die rund 75 Rotenburger Julianer, die bei der Eröffnungsveranstaltung waren. Gewinner der Bookslam-Abstimmung war die lustige Perfomance zu „Nicht drücken“. Weitere Videos gibt es auch auf der Facebookseite der Stadtbibliothek http://www.facebook.com/StadtbibliothekRotenburg zu sehen.

JULIUS-CLUB 2013 startet heute!

Heute hat das Warten endlich ein Ende! Mit vielen, vielen Veranstaltungen startet der JULIUS-CLUB 2013 in 46 Bibliotheken.

Julius Trampolin 2013
(c) Jan Paschetag

Die Bücher für den JULIUS-CLUB 2013 sind nun enthüllt. 100 aktuelle Kinder- und Jugendbücher – Lesestoff, der zum Lachen, Gruseln oder Nachdenken bringt. Damit für wirklich jeden Geschmack etwas dabei ist, hat eine unabhängige Jury die Auswahl von 100 topaktuellen Kinder- und Jugendbüchern zusammengestellt. Außerdem gibt es ein Webforum, in dem die Bücher bewertet oder an Freunde empfohlen werden können. Bibliotheken, die mit einer Onleihe E-Books entleihen, haben eventuell auch JULIUS-CLUB-Titel im digitalen Bestand, diese können über den Onleihe-Verbund gefunden werden.

Das JULIUS-CLUB-Projektteam VGH-Stiftung & Büchereizentrale Niedersachsen wünscht allen JULIUS-CLUB-Bibliotheken einen tollen Leseommer 2013!

JULIUS-CLUB in der Stadtbibliothek Göttingen

Auch in diesen Jahr könnt ihr in Göttingen am JULIUS-CLUB teilnehmen.

Neben den spannenden Büchern, könnt ihr natürlich auch wieder an den Club-Treffen teilnehmen. Die kostenlosen Eintrittskarten für die Club-Treffen bekommt ihr ab 14.06.2013 in der Stadtbibliothek an der Information im Erdgeschoss.

Wenn Ihr mindestens zwei Bücher gelesen und bewertet habt, laden wir Euch zur Abschlussparty am 23.08.2013 ein.

Wir freuen uns auf einen spannenden JULIUS-CLUB 2013!

k-Julius-Deckblatt 2013

JULIUS-CLUB in Göttingen – Flyer zum Download

JULIUS-CLUB 2013 Veranstaltungen

Bald startet der JULIUS-CLUB 2013! Und schon jetzt sind im gemeinsamen Veranstaltungskalender der Bibliotheken unglaubliche 201 Einzelveranstaltungen eingetragen! Die „JULIANER/Innen“ können sich also auf viele spannende, kreative und außergewöhnliche Aktivitäten freuen. Wir dürfen gespannt sein, was Bibliotheken und JULIUS-CLUB-Teilnehmer/innen darüber berichten werden.

Der Veranstaltungskalender ist im JULIUS-CLUB-Blog oben über den Reiter „Veranstaltungen“ zu finden. Alternativ auch über diesen Link:  https://juliusclub.wordpress.com/kalender/
Einzelne Termine können angeklickt werden, dadurch erweitert sich die Ansicht etwas und weitere Details (genaue Uhrzeiten, Karte) werden sichtbar.

Das JULIUS-CLUB-Projektteam VGH-Stiftung & Büchereizentrale Niedersachsen 

JULIUS-CLUB7

JULIUS-CLUB7
Ausstellung zum Leseförderprojekt der VGH-Stiftung und Büchereizentrale Niedersachsen

JULIUS-CLUB7 präsentiert vom 14. Mai bis zum 31. Juli 2013 in der VGH-Galerie in Hannover Aktionen des Leseförderprogramms der VGH-Stiftung und der Büchereizentrale Niedersachsen der vergangenen Jahre, darunter Musik zum JULIUS-CLUB und selbstgedrehte Kurzfilme der JULIUS-CLUB-Mitglieder zu gelesenen Büchern.

JULIUS-CLUB7 verwandelt die VGH-Galerie in eine Erlebniswelt: Im Musikbereich hören die Besucher/innen Lieder zum JULIUS-CLUB, die von Mitgliedern selbst getextet wurden. Es gibt Filme zu JULIUS-CLUB-Büchern wie „Gecastet“ und Listen der Top 5- Bücher der sechs Club-Runden. Dabei können Kinder und Jugendliche die Ausstellung aktiv mitgestalten, beispielsweise in der Schreibecke Texte verfassen oder im Kreativ-Bereich Bilder malen und diese gleich in die Ausstellung integrieren. Ebenso gibt es einen Bereich zum Lesen, in den sich die jungen Besucher zurückziehen und Bücher zur Hand nehmen können.

Die Ausstellung kann täglich von 11-17 Uhr in der VGH-Galerie im Schiffgraben 4-6 in Hannover zu besichtigt werden.

Das JULIUS-CLUB-Projektteam VGH-Stiftung & Büchereizentrale Niedersachsen 

JULIUS-CLUB im Bauwagen

Eigens für den JULIUS-CLUB 2012 in Neustadt am Rübenberge wurde ein knallgelber Bauwagen am Schloss Landestrost aufgestellt. So konnten die Julianerinnen und Julianer ihre Clubtreffen dort abhalten. Außerdem wurde der Bauwagen gemeinsam gestaltet und ausgeschmückt.

Der JULIUS-CLUB Bauwagen am Schloss Landestrost 2012
JULIUS-CLUB Bauwagen

face book – Gib den Büchern ein Gesicht

Im Rahmen des Fotowettbewerbes 2012 hat die Stadtbibliothek Nordhorn ihre JULIUS-CLUB-Mitglieder dazu aufgefordert den Büchern ein Gesicht zu geben.

                JULIUS-CLUB in der Stadtbibliothek Nordhorn

JULIUS-CLUB 2011 Maskenwettbewerb

Maskewettbewerb 2011 in Oyten
Foto: VGH-Stiftung

Das Buch „Herr der Masken“ von Jane Johnson hat die JULIUS-CLUB-Mitglieder im Jahr 2011 inspiriert zahlreiche farbenfrohe Masken zu bastlen. Am Maskenwettbewerb nahmen JULIUS-CLUB-Mitglieder der Bibliotheken in Nordenham, Lüneburg, Buxtehude, Verden, Oyten, Cuxhaven und Neustadt am Rübenberge teil. Die Ergebnisse können im Webalbum bestaunt werden.

Das JULIUS-CLUB-Projektteam VGH-Stiftung & Büchereizentrale Niedersachsen 

JULIUS-CLUB 2012

JULIUS-CLUB 2011

JULIUS-CLUB 2010

JULIUS-CLUB 2009

Der JULIUS-CLUB Youtube Channel

In bisher mehr als 2.250 Veranstaltungen zeigten die JULIUS-CLUB-Mitglieder ihre Kreativität und erstellten neben zahlreichen Bildern, Bastelarbeiten, Fotos, Texten und Rap-Songs auch eigene Videos. Diese Videos wurden im Youtube Channel des JULIUS-CLUBS gesammelt.

Die Frage, was der JULIUS-CLUB eigentlich ist, wurde in diesem Video beantwortet:

Weitere kreative Arbeiten können Sie auf der Homepage des JULIUS-CLUBS einsehen.

Was ist der JULIUS-CLUB?

“Julius” ist eine Abkürzung für “Jugend liest und schreibt”. Im Sommer 2007 ging er erstmalig in Niedersachsen an den Start. Seitdem schreibt er Erfolgsgeschichte! Der JULIUS-CLUB will Lust auf Lesen machen und die Freude am Umgang mit Texten und Literatur fördern –  ein sommerlicher Lesespaß für 11- 14Jährige!

Sechs Mal hat der JULIUS-CLUB bisher stattgefunden. Startete er 2007 mit 24 Öffentlichen Bibliotheken, so werden sich im Sommer 2013 erstmalig 46 Bibliotheken daran beteiligen. Knapp 30.000 Kindern und Jugendlichen in Niedersachsen brachte der JULIUS-CLUB bisher zum Lesen, Schreiben, Basteln, Filmen, Fotografieren, Spielen, Kochen, Malen und Singen.  Mehr als 2.250 Veranstaltungen führten die Bibliotheken insgesamt durch – eine unglaubliche Zahl, die für das große Engagement der Bibliotheken spricht. Genau so beeindruckend ist die Gesamtzahl der entliehen Bücher in diesen sechs Jahren: mehr als 150.000! Rechnet man das einmal hoch, bedeutet das, das jede Bibliothek durchschnittlich 750 Entleihungen hat, jährlich allein in den neun Sommerwochen, in denen der JULIUS-CLUB stattfindet.

Vom 14. Juni bis zum 14. August 2013 ist wieder JULIUS-CLUB-Zeit. 100 aktuelle Kinder- und Jugendbücher stehen dann in den Bibliotheken bereit und warten darauf, gelesen zu werden.

Der JULIUS-CLUB ist eine gemeinsame Initiative der VGH-Stiftung und der Büchereizentrale Niedersachsen in Kooperation mit der Akademie für Leseförderung Niedersachsen

JULIUS-CLUB 2008

JULIUS-CLUB 2007

%d Bloggern gefällt das: