Diepholz – Eis essen für JULIUS

Letzte Woche Donnerstag war es soweit: die erste „richtige“ Veranstaltung im diesjährigen JULIUS-Club, und da wir noch einen Sonnentag gebucht hatten, fingen wir mit Eis essen an.

Um 16 Uhr ging es mit Vanille, Erdbeere, Schoko und Stracciatella los. Zu dieser Basis kamen drei verschiedene Soßen und fünf verschiedene Streuselarten (keine Waffeln). Da wir den Geschmack leider nicht teilen können, hier die Ergebnisse des Dekorierens. Nach 40 Minuten waren fünf Liter Eis vertilgt, die meisten Streusel verstreuselt und die Soßenflaschen leer (Karamell, mjam!)

Mit dem mageren Rest konnten wir noch ein paar jüngere Kinder beglücken, die jetzt ungeduldig auf das richtige JULIUS-Club Alter warten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei Frau Schwenkenberg aus der Stadtbibliothek Nordhorn bedanken, die mir erklärte, wie ich eine Diashow in WordPress einbaue. Es öffneten sich mir neue Welten, die ich schon wieder geteilt habe. Das ist der Geist des JULIUS-Clubs.

Über Mediothek Diepholz

Als „innovatives Kommunikations- und Informationszentrum“ für Bevölkerung , Studentinnen und Studenten steht die Mediothek mitten im Schulzentrum aller weiterführenden Schulen und bietet von Montag bis Freitag ausgedehnte Öffnungszeiten an.

Ein Kommentar zu “Diepholz – Eis essen für JULIUS

Kommentar verfassen