Bersenbrück – Wir lesen mit euch

Wieder eine Woche um, und ein Buch, das nicht mitgenommen wurde gelesen!

Dieses Wochenende hatte ich die Weltenspringer mit!

Wieder ein Buch, dass sowohl Jungs als auch Mädchen lesen können!
Owen ist eigentlich an ganz normaler Junge. Bethany ist kein so ganz normales Mädchen, denn sie kann in Bücher springen.
Und relativ schnell bringt Owen sie dazu in ein ganz bestimmtes Buch zu springen.

Eine spannende Geschichte mit Fantasy und Science Fiction in einem!

Bersenbrück – Wir lesen mit euch

Wenn Ihr JULIUS-CLUB Bücher nicht mitnehmt, nehmen wir sie mit und lesen sie.
Damit wir euch erzählen können, was darin passiert.

Dieses Wochenende war es „George“ von Alex Gino.
Ein Buch, das wohl wegen des wenig Aussagekräftigen Covers in unserem Regal stehen geblieben ist.

Ein Buch für alle – Mädchen und Jungs!
Eine Geschichte über George, der seiner Familie, seinen Freunden und seiner Klasse endlich zeigen will wer er wirklich ist. Mit allen Hindernissen und Konsequenzen. Nachvollziehbar für alle Jungs und alle Mädchen, auch wenn man schon über 10 Jahre alt ist.

JULIUS-CLUB 2015: Spannende Buchpräsentationen

Am 10. Juli 2015 startet der JULIUS-CLUB 2015. Seit Wochen schon bereiten die 50 teilnehmenden Bibliotheken wieder eine große Anzahl Begleitprogramme für die 11-14jährigen Teilnehmer vor. Es verspricht, ein heißer Bücher-Sommer zu werden! Zur Unterstützung der Bibliotheken begleitet die Akademie für Leseförderung den JULIUS-CLUB jährlich mit Fortbildungsveranstaltungen. Auch in diesem Jahr entstanden  so wieder zahlreiche spannende Konzepte für Buchpräsentationen. Diese Konzepte und weitere Materialien stehen auf den Seiten der Akademie für Leseförderung den Bibliotheken zur Verfügung: http://www.alf-hannover.de/aktionen-und-initiativen/julius-club.

Das JULIUS-CLUB-Projektteam VGH-Stiftung & Büchereizentrale Niedersachsen 

Karoline und Vivian empfehlen JULIUS-CLUB-Bücher

Vivian und Karoline sind beide 12 Jahre alt und waren schon im letzten Jahr beim JULIUS-CLUB dabei.

Vivian hat das Buch „Finn trommelt los“ gelesen und möchte es Euch empfehlen.

finn-trommelt-los

In dem Buch geht es um einen Jungen, der ohne Vater aufwächst. Mit 8 Jahren sieht er einen wildfremden Mann vor der Tür stehen, der wie sich später raustellt sein Vater ist. Finn will gerne  Schlagzeug spielen, aber er bekommt anfangs nur ein Trommelkissen. Es gibt noch den Hausmeister Uwe der gerne verreist. Die Beste Freundin von Finn hat 2 Djemben mit den Finn gerne trommelt . Er geht nicht gerne in den Hort bis die Hortleiterin ein Schlagzeug mit in den Hort bringt. Mit dem Schlagzeug im Hort passiert noch was, aber mehr will ich nicht verraten.

Karoline hat „Marcus Gladiator – Kampf für Freiheit“ gelesen.

markus

Im Buch geht es um Marcus, der 10 Jahre alt ist. Marcus wächst auf einem Bauernhof auf. Sein Vater hat sich Geld geliehen, das er nicht zurückzahlen kann. Im Kampf wird sein Vater ermordet, seine Mutter und er werden entführt. Marcus kommt in eine Gladiatorenschule und wird zum Kämpfer ausgebildet. Marcus erlebt viele Abenteuer und erfährt ein dunkels Geheimnis. Den Rest erfahrt ihr beim Lesen.

Diese und viele andere spannende Bücher könnt ihr beim JULIUS-CLUB lesen. Wer 2 Bücher gelesen und bewertet hat, wird zur Abschlussparty am 23. August eingeladen. Vielleicht lernt ihr dort auch Karoline und Vivian kennen.

Julius Trampolin 2013

Buchvorstellung: Schweig still, süßer Mund

… von Janet Clark

schweigEin Jugendbuch-Thriller der ganz ohne Blutvergießen auskommt. Ein Thriller der bis zur letzten Seite extrem spannend bleibt. Ein Buch das von Täuschungen lebt. Schon das Cover trügt und darum geht es eigentlich, um Freundschaft und Täuschung.
Jana (17) vermisst ihre beste Freundin Ella (18), die sang- und klanglos verschwunden ist, ohne ihre Verabredungen abzusagen. Das ist so gar nicht Ellas Art, mit der Jana seit Kindergartenzeiten befreundet ist, mit der sie alles teilt, von der sie alles weiß. Aber jetzt weiß niemand, wo Ella steckt, und Jana macht sich Sorgen, dass ihr etwas zugestoßen ist.
Mit Freunden versucht sie Ellas letzte Tage zu rekapitulieren. Leider wird bei der Suche deutlich, dass Jana Ella doch nicht so gut kennt, wie sie dachte. Offensichtlich hatte Ella Geheimnisse vor ihr, große Geheimnisse.
Ein all-age-Thriller mit vielen Wendungen – bis Mitte August nur für unsere Julius Club Mitglieder zum Ausleihen 🙂

Hg – Salzgitter