JULIUS-CLUB 2022: Ein wichtiger Meilenstein ist geschafft: Die Buchauswahl steht!

Liebe Julianerinnen und Julianer,

während ihr am 27. Januar den letzten Tag vor den Zeugnissen in der Schule oder vielleicht auch im Distanzlernen verbracht hat, hat die Jury die 100 Bücher für den JULIUS-CLUB 2022 ausgewählt!

Wie schon im letzten Jahr haben wir, die Jury, uns per Zoom zu einer langen Sitzung getroffen. Neben verschiedenen Expert:innen für Jugendbücher gehören der Jury auch in diesem Jahr vier jugendliche Leser:innen an.

Aus einer Liste mit mehr als 150 Vorschlägen durften wir die Romane, Sachbücher, Graphic Novels, Mangas und Comics auswählen, von denen wir denken, dass sie euch richtig Spaß machen werden. Um die richtige Auswahl für den JULIUS-CLUB 2022 zu treffen, haben alle Jurymitglieder tolle Bücher entdeckt, viele, viele Lesestunden verbracht und in dem Meeting den anderen Jurymitgliedern ihre Lieblingsbücher vorgestellt.

Hier seht ihr einen Teil der Jury ( zu der in diesem Jahr auch ein Koala gehörte 😉 ) bei der Arbeit

Nach mehr als 6 Stunden und intensiven Diskussionen hatten wir unsere Top100-Auswahl für den JULIUS-CLUB 2022 zusammen und sind uns sicher, dass für jeden Geschmack etwas dabei sein wird!

Wie geht es jetzt weiter? Ihr werdet leider noch etwas auf die Veröffentlichung der Titel warten müssen, aber in den nächsten Tagen werden zumindest die teilnehmenden Bibliotheken schon einmal informiert. Es lohnt sich, immer mal wieder hier oder unter dem Hashtag #juliusclub in den sozialen Medien vorbeizuschauen, vielleicht gibt es bald die ersten Hinweise…

Und vom 1. Juli bis 1. September heißt es dann wieder: Willkommen zum JULIUS-CLUB! Pünktlich zum Start werden in den Bibliotheken die ausgewählten Bücher bereitstehen und auf euch warten. Wie immer wird es beim JULIUS-CLUB nicht nur ums Lesen gehen: verschiedene Veranstaltungen und Aktionen werden auch 2022 dem JULIUS-CLUB einen Rahmen geben und natürlich ist auch eure Meinung zu den 100 Titeln gefragt.

In 5 Monaten geht es los, wir freuen uns auf euch!

Euer JULIUS-CLUB-Team VGH Stiftung & Büchereizentrale Niedersachsen

Nordhorn – Was wir der Jury zur Buchauswahl noch sagen wollten

Im letzten Clubtreffen haben wir uns überlegt, was wir der Jury mitteilen möchten, die die 100 JULIUS-CLUB Bücher ausgesucht hat. Also … die wichtigste Info zuerst: Die Auswahl war gut. Es gibt spannende, lustige Geschichten, aber auch ernste und traurige. 🙂 Dennoch wollen wir einige Wünsche von den Clubbern weitergeben.

Themen, auf die wir verzichten könnten:

Langweilige – so wie „Helden“. Liebesgeschichten – dazu gibt es unterschiedliche Meinungen ;-), Horrorgeschichten – gut, dass keine Horrorgeschichte in der Auswahl drin war, brauchen wir im nächsten Jahr also auch nicht. Fussballgeschichten

Diese Themen müssen drin sein:

Krimi, Fantasy, gruselige Bücher, Pferde, witzige Bücher.

Wie dick sollten die JULIUS-CLUB Bücher am liebsten sein: Die meisten finden 150 – 200 Seiten. Es hängt aber auch vom Buch ab.

Sonst noch was? Es fehlten ein paar gruselige Bücher. Es waren irgendwie ZU viele Love-Stories. Die Serien waren nicht so wichtig.