Diepholz – Wir sind fertig

:'(

Tja, das war’s dann wohl für dieses Jahr: die Party ist gefeiert, die Reden gehalten, die Geschenke verteilt (O-Ton: Coool!), der Gutschein vergeben, die Extrapreise ausgelost, die Drinks getrunken (Rot! Blau! Grün! Wasser!) und das Obst abgeknabbert. (Wir haben selten Kinder so schnell Obst von Zahnstochern und Holzstäbchen knabbern sehen, die halben Deko-Melonen mussten dann auch noch ran.)

IMG_2201

Wir haben Lesetipps bekommen und uns bei Buchbewertung amüsiert, wir sind schier verzweifelt am „nicht-Abmelden“ und waren hingerissen von der Begeisterung der Julianer an Veranstaltungen, wir haben interessante Leute getroffen und viel Neues gelernt.

Die Statistik ist eingeschickt und die Bücher sind inzwischen auch für nicht-Julianer entleihbar, was auch gleich von einigen genutzt wurde, denn die hatten schon während des CLUBs vorbestellt.

Es war wieder einmal ein toller JULIUS Sommer, den wir jederzeit (nächsten Sommer?hm? hm?) gerne wiederholen würden, allerdings mit mehr Obst. Und mit Gesang. Wir haben viele Wünsche für „Singen“ als Veranstaltung im nächsten Jahr bekommen. Und Backen, aber nicht so viel wie für Singen.

A one and a two and: Bye bye Julius, Julius goodbye….Bye bye Julius, don’t make me cry…

(Wir müssen wohl schon mal üben, seufz)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wir möchten uns bei der VGH-Stiftung und der Büchereizentrale Niedersachsen für die Idee des JULIUS CLUBs und die finanzielle Unterstützung bedanken, ebenso bei der Stadt Diepholz – Herr Püschel war beim Abschluss als stellvertretender Bürgermeister anwesend sowie Herr Werner in seiner Funktion als Leiter der Abteilung Bildung und Familie – dafür, dass wir uns wieder für die Teilnahme bewerben durften und last but never least beim gutgelaunten Herrn Kürble von der VGH Diepholz, der die Diplome verteilte und großzügig Eis- und Kinogutscheine verloste, die wieder einmal der Hit bei den Viellesern waren.

Über Mediothek Diepholz

Als „innovatives Kommunikations- und Informationszentrum“ für Bevölkerung , Studentinnen und Studenten steht die Mediothek mitten im Schulzentrum aller weiterführenden Schulen und bietet von Montag bis Freitag ausgedehnte Öffnungszeiten an.

Kommentar verfassen