Bersenbrück – … und plötzlich ist alles knallbunt!

Kurz bevor die Schule auch bei uns wieder angefangen hat, durften sich unsere Julianer nochmal austoben.

Im Jugend und Bildungshaus der Stadt hat unsere Jugendpflegerin die Julianer eingeladen ein Bücherregal und Buchstützen zu bauen.

Die Jugendlichen waren mit viel Spaß und Elan dabei und es kam ein wunderbar buntes Regal heraus, das im Jugend- und Bildungshaus als offenes Regal stehen wird! Die Bücher für dieses Regal stammen teilweise aus dem Bestand der Jugendpflege und aus dem Bestand der Bücherei.
Zum Mitnehmen gab es für die Teilnehmer natürlich auch noch etwas! Buchstützen nämlich. Mit Hilfe des Hausmeisters des Jugend- und Bildungshauses wurden die Buchstützen aus Holz angebohrt und zusammengeschraubt. Danach haben die Teilnehmer sie in vielen knallbunten Farben angemalt. Quietschgrün, knallorange und heißes Pink sind nur einpaar der benutzten Farben.

Das war auch leider schon so ziemlich die letzte Veranstaltung des Julius Clubs in diesem Jahr, in Bersenbrück. Schade, dabei hat es so viel Spaß gemacht.
Aber halt! Die letzte Veranstaltung – die Abschlussfeier – steht ja noch aus!
Am 12. August um 15:00 Uhr in der Bibliothek findet die diesjährige Abschlussfeier statt, mit vielen unterschiedlichen Diplomen, tollen Preisen, den kreativbeiträgen der Julianer und kalten Getränken!

Kommentar verfassen