Poetry Slammer Tobias Kunze in der Oskar-Schindler-Gesamtschule Hildesheim

Was ist ein Allwissender? – Für die Schüler der 8. Klassen ist es selbstverständlich ihr Smartphone. Tobias Kunze hatte sie aufgefordert, bildliche Umschreibungen für Alltagsgegenstände zu finden, um zu verdeutlichen, wie ein sprachlich interessanter Poetry Slam-Text entsteht. Metapher wird nicht vom englischen Wort „tough“ abgeleitet, wie die Schüler zunächst vermuteten. Tobias Kunze erklärte sehr anschaulich literarische Grundbegriffe und regte sie durch Sprachspiele dazu an, eigene Texte zu verfassen. Die Jugendlichen hatten aber auch Gelegenheit, eigene Kompetenzen zu zeigen,  beispielsweise ihre Mehrsprachigkeit.

Aufgabe: Was ist die Welt für dich? Ändere den Satzanfang in „Ich bin…“.

„Ich bin ein Wunder der Existenz.“

„Ich bin ein Irrenhaus, eckig und mit Monstern gefüllt.“

Antworten zweier 15-jähriger Schüler

 

 

 

Kommentar verfassen