Diepholz – Hast Du Worte?

Heute um 14:30 Uhr beginnt unsere JULIUS-Club Veranstaltung „Hast Du Worte?“, in der wir bloggen, posten und slammen. Bei „wir“ meine ich natürlich euch, meine lieben JULIUS-Club Mitglieder (und ich hoffe an diesem Punkt, dass einige trotz des Tropenwetters vorbeischauen werden, hat sich ja etwas zugezogen). Also, worum geht es?

BLOGGEN ist in diesem Fall offensichtlich. Erzählt uns im Kommentarfeld, was euch bewegt: wie waren die Sommerferien bisher? Gedanken, Ideen, Anregungen zum JULIUS-Club; was wolltet ihr uns schon immer mal sagen? Eine Geschichte von eurem Haustier … Egal was, schreibt uns. Wenn ihr euren Kommentar nicht sofort seht, keine Panik, der wird von uns erst moderiert. Die schönsten / interessantesten / kreativsten Kommentare kommen dann auch noch auf unsere Facebookseite. Womit wir beim

POSTEN wären. Wir machen das für euch. Ein Service eurer Bibliothek 😉

SLAMMEN, tja, slammen erfordert ein wenig mehr Erklärung, die ihr aber persönlich erhaltet. Für alle, die es aber schon jetzt wissen wollen: ihr, eine Gebrauchsanleitung, eine Kamera und eure Kreativität. Mal sehen, was rauskommt.

IMG_1079

15.50 Uhr – kurzer Zwischenbericht

Vier Julianer haben sich dazu erbarmt zu slammen. Der größte Teil sitz mit Kakao im Lesecafe zur Erholung oder an den Computern und kommentiert so schnell es die Finger zulassen. Leider sind sie dabei etwas laut  – JA, da ist an euch gerichtet!

16:38 Uhr – Fazit

Zwei Stunden, zehn Kinder, 107 Kommentare (ok, ein bis drei von mir), vier Filmchen, etwa 1l Kakao getrunken, Wasser ungemessen, Regengüsse kamen genau richtig, Kinder begeistert, können wir nochmal machen, plötzliche Ruhe hier, Spaß gehabt, mir fehlen die Worte, aber nur für heute 😉

Über Mediothek Diepholz

Als „innovatives Kommunikations- und Informationszentrum“ für Bevölkerung , Studentinnen und Studenten steht die Mediothek mitten im Schulzentrum aller weiterführenden Schulen und bietet von Montag bis Freitag ausgedehnte Öffnungszeiten an.

110 Kommentare zu “Diepholz – Hast Du Worte?

  1. Das Jugendfeuerwehrzeltlager in Twistringen-Marhorst war bis auf das Wetter der ersten tage ganz gut.Die Evakuirung dauerte ca.8 std. .Es war sehr langweilig :(.

  2. Meine Tante war mit ihrer Familie im Urlaub . Nur ihren 12 Monate alten Sohn den haben sie bei uns gelassen genauso wie den 14 Jährigen großen Bruder .

  3. Der Juluisclub macht sehr viel Spaß und ist cool.
    Vor alllem die Angebote und Ausflüge.
    Wie z.B Der Ausflug zu den Moorwelten oder das Eis gestalten.
    Die Bücher des Juliusclub sind spannend, witzig,zauberhaft und voll übertrieben
    ( was aufjedenfall nicht fehlen darf).
    Auch die Leute die das für uns organisieren sind witzig und außdauernt.
    Zu dem Buch YOLO bloggt für eine bessere Welt möchte ich auch noch was sagen.
    In diesem Buch geht es fast die ganze Zeit um Lachflash,Liebe und zuviele Überraschungen.

  4. Der Juliusclub macht sehr viel Spaß und ist cool.
    Vor allem die super Ausflüge und Angebote
    wie z.B Zu den Moorwelten oder Eis dekurationen.
    Die Leute die das alles für uns organisieren sind auch cool.
    Die Bücher vom Juliusclub sind spannend, witzig, zauberhaft und überaus bescheuert
    (was aufgakeinen fall fehlen darf)
    Zu dem Buch YOLO bloggt für eine bessere Welt geht es außdauernt um Kaugummi-Knoblauch-Vanilleeis, Liebe und zu viele Überraschungen.

  5. Beim Julius Club liest man nicht nur sondern macht mann auch coole Ausflüge wie Kino oder man geht ins Technik Museum und baut Roberter oder man macht nichts davon und liest einfach nur spannade Bücher oder man hört Hörbucher die auch unterschrieften bringen es gibt auch eine tolle beratung wenn mann nicht weiß was man lesen/hören will und wenn man 5 Bücher/Hörbucher liest/hört bekommt man ein viel Leser Diplom und mann kann einen Kino Gudschein bekommen von umbestimmten wert und wenn man weniger hat ist das auch nicht schlimm dann bekommt ein Leser Diplom bei der abschluss Feier werden den kleine Spiele gespielt über die Bücher/Hörbucher.

  6. ich finde die JULIUS CLUB Bücher etwas langweilig ich würde lieber noch sowas wie Die Tribute Von Panem oder Die Bestimmung lesen

      • doch das stimmt macht nächstes Mal noch spannendere Bücher rein …
        Aber sonst macht der Julius Club richtig Spaß 🙂

      • Ich find die Auswahl dies Jahr gut. Schau dir mal diese Bücher an: Panic-Wer Angst hat fliegt raus / Die Seiten der Welt / Keiner kommt davon / Seven Wonders – Der Koloss erwacht / Die Spione von Myers Holt.

  7. Ich fand das Eis dekoriren ganz toll.
    Schokoeis mit Himbeersauce oder
    Erdbeereis mit Schokosauce und Schokosträuseln

Kommentar verfassen