JULIUS-CLUB 2022: Wildnisschule Schattenwolf

Liebe Julianerinnen und Julianer,

wie ihr wisst, ist das Motto des JULIUS-CLUBs 2022 „JULIUS outdoor“! In diesem Jahr ist JULIUS draußen mit euch unterwegs und es finden viele Events unter freiem Himmel statt. Das Wetter ist in diesem Jahr dafür auch bestens geeignet. 🙂

Wie wir bereits berichtet haben, (seht hier) konnten wir für den JULIUS-CLUB 2022 die Wildnisschule Schattenwolf aus Bassum als einen Partner gewinnen, deren Wildnispädagogin Johanna Hombergs bei einigen JULIUS-CLUB-Bibliotheken vor Ort war und mit euch gemeinsam auf Entdeckungsreise in die Natur gegangen ist.

Am 03. August haben die JULIANER:innen der Mediothek Diepholz die Wildnisschule in Bassum besucht und haben dort viel über Naturpflanzen und Heilkräuter gelernt und erfahren.

03.08.2022, Wildnistraining mit Johanna Hombergs von der Wildnisschule Schattenwolf für Julius Club Mitglieder der Mediothek Diepholz, Im Waldesgrund bei Stuhr. Copyright: VGH Stiftung, Helge Krückeberg

Zunächst gab es eine kleine Vorstellungsrunde und Johanna Hombergs hat eine Einführung in die Kräuterkunde gegeben.

Mit den Kräutern die im Wald zu finden sind, lässt sich auch wunderbar eine Räuchermischung erstellen. Geeignet sind dafür zum Beispiel Salbei, Minze, Beifuß oder Eberraute. Die Kräuter werden getrocknet und dann zum Räuchern zum Beispiel mit einem Kohlestück angeflammt, so dass sich der Rauch entfalten kann. Riecht wohl gar nicht schlecht, wie man sehen kann!

03.08.2022, Wildnistraining mit Johanna Hombergs von der Wildnisschule Schattenwolf für Julius Club Mitglieder der Mediothek Diepholz, Im Waldesgrund bei Stuhr. Copyright: VGH Stiftung, Foto: Helge Krückeberg

Danach zogen die JULIUS-CLUB-Mitglieder auf eigene Faust los, um nach Wildkräutern zu suchen. Ausgestattet waren sie dabei mit Kompass und Karte, um sich ja nicht auf dem weitläufigen Gelände der Wildnisschule zu verlaufen. Im Anschluss wurden die gesammelten Kräuter gemeinsam begutachtet und bestimmt.

03.08.2022, Wildnistraining mit Johanna Hombergs von der Wildnisschule Schattenwolf für Julius Club Mitglieder der Mediothek Diepholz, Im Waldesgrund bei Stuhr. Copyright: VGH Stiftung, Foto: Helge Krückeberg

Da so ein Tag in der Natur ziemlich hungrig macht, stand anschließend noch Feuerholz sammeln und Lagerfeuer entfachen auf dem Programm. Zum krönenden Abschluss gab es dann gegrilltes Stockbrot. Oberlecker!

Alle Beteiligten hatten viel Spaß und waren sich einig, dass der Tag rundum gelungen war. Und so ist die Wildnisschule Schattenwolf vielleicht auch beim JULIUS-CLUB 2023 wieder dabei…. Lasst euch überraschen!

EUER JULIUS-CLUB-TEAM
VGH STIFTUNG & BÜCHEREIZENTRALE NIEDERSACHSEN

© VGH Stiftung, Grafik: Jan Paschetag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: