Bas Böttcher und die Slam-Werkstatt

Wortakrobaten, Geschichtenschreiber, Satzbau-Bausätze – Bas Böttcher hat gezeigt, wie Poetry-Slam funktioniert und wie man von Traumtag zum Tagtraum kommt.

Es sind tolle Texte entstanden, die erste Schüchternheit wurde schnell überwunden und am Ende gabs nicht nur ein tolles Gruppenbild, sondern auch zauberhafte kurze Auftritte!

Einen ganz besonderen Dank an die VGH-Stiftung für diesen JULIUS-Tag und natürlich DANKE an Bas Böttcher.

 

Kommentar verfassen