Spielenachmittag in Georgsmarienhütte

Der Tag war (unwissentlich) perfekt gewählt, denn draußen schüttete es aus Eimern. Da bot sich der Spielenachmittag erst Recht an!
Zu Gast war ein Mitarbeiter vom Spielegeschäft „Spieltraum“ aus Osnabrück, und er hatte einige Spiele im Gepäck. Bekannte und neue Spiele, Strategie oder Action, für jeden war etwas dabei.
Kreativ werden konnten die Jugendlichen auch, als es um das Ausmalen und Gestalten von Spielkarten ging. Um 18 Uhr war offiziell Ende, doch die Jugendlichen ließen ihre Eltern teilweise noch eine halbe Stunde länger warten, bis diese sich endlich von den Spielen verabschieden konnten 😉

 

Ein Kommentar zu “Spielenachmittag in Georgsmarienhütte

  1. Seid ihr gut. Ihr habt spielen lassen 😉 wir haben selbst gespielt. Und werden es diese Woche wiederholen 🙂

Schreibe eine Antwort zu Master of JULIUS Antwort abbrechen