JULIUS dreht Book-Trailer

Heute hieß es in der Stadtbibliothek Georgsmarienhütte 5 Stunden lang: basteln, schneiden, filmen!
In Zusammenarbeit mit dem multimediamobil Niedersachsen haben 9 Jugendliche insgesamt vier Book-Trailer erstellt!
Zunächst haben sich die Dreier-Gruppen auf ein Buch festgelegt, und dann die Geschichte gemeinsam besprochen.
Danach musste überlegt werden, was in dem Trailer zu sehen sein soll. Was soll schon verraten werden und was nicht?
Ein Text, der die Geschichte erzählt musste auch noch her, und die Figuren wurden selbst gebastelt (oder im Internet recherchiert)
Nach einem kleinen Mittagsimbiss wurden dann die Trailer mit dem Tablet aufgenommen. Eine Gruppe war zu diesem Zeitpunkt sogar schon fertig und erstellte nach der Pause eine eigens ausgedachte Fortsetzung zu dem Buch „Das letzte Level“ von Chris Bradford.
So entstanden insgesamt vier Book-Trailer , die demnächst natürlich auch hier zu finden sein werden!
Die Jugendlichen hatten sehr viel Spaß und waren nicht nur beim basteln kreativ, denn eine Gruppe hat sich einen eigenen „Schallschutz“ aus den Sitzkissen der Kinderbibliothek erbaut um auch wirklich jedes Nebengeräusch auszublenden.

Die Book-Trailer enstanden zu folgenden Büchern:
Das letzte Level von Chris Bradford (+ eine eigene Fortsetzung)
Finn Black – der falsche Deal von Kevin Brooks und
Dolphin Dreams – Ein einzigartiger Sommer von Catherine Hapka

Ein Kommentar zu “JULIUS dreht Book-Trailer

  1. Die Idee wird für den nächsten JULIUS-CLUB gespeichert. Ich hatte es nicht geschafft, es mit dem multimediamobil rechtzeitig zu organisieren. Und inzwischen hat eine unserer Azubi auch Interesse am Sachenmachen. Da war neulich eine Fortbildung von der BZ, die sie besucht hat.

Kommentar verfassen