Geocaching mal anders

Um 10 Uhr ging es los: über die Straße, den Citybeach, die Andreaskirche rauf und wieder runter, zurück in die Bibliothek und dort dann weiter in den Keller. Diese und viele weitere Station erwarteten unsere Mit“geocacher“ am 07.08.2014.

IMG_0894                                       IMG_0865

Die Vorbereitungen gingen fix: auf www.actionbound.de anmelden, einen Bound starten, ein paar Fotos hochladen, ein paar Quizfragen ausdenken und eingeben. Einfacher ist eine „digitale Schnitzeljagd“ kaum zu erstellen!

IMG_0864

Nach einer Stunde fröhlichem Raten und Knobeln draußen, durfte dann auch die Stadtbibliothek Hildesheim weiter erkundet werden. Code knacken, um ein Schließfach zu öffnen, Mangacover fotografieren, einen Schlüssel bei den Gesellschaftsspielen finden und ein Blick in den Magazinkeller, in dem auch gleich eine Runde Bibliotheks-Tabu gespielt wurde. Am Ende musste noch eine „geheime Tür“ geöffnet werden, um dann letztendlich den „Schatz“ erbeuten zu können.

IMG_0916                                     IMG_0926

Danach wurden dann bei gemütlicher Stimmung und einigen Süßigkeiten die Fotos begutachtet und das Geocaching bewertet. Es hat allen Spaß gemacht und einige wünschten sich so eine Veranstaltung als Bibliothekseinführung…mal sehen was sich machen lässt!

IMG_0935

Kommentar verfassen