Nordhorn – Superhelden lesen

Leon ist tatsächlich allein unter Superhelden. Alle in seiner Familie verfügen über aussergewöhnliche Kräfte und Fähigkeiten, nur er nicht. Ziemlich übel. Sein Freund Paul ist auch nicht gerade der Superheld. Als Leons Eltern beschliessen, dass Leon zu einer ganz besonderen Schule für Superhelden gehen soll, wird es ernst für die beiden Freunde. Es führt kein Weg um die neue Schule herum. Immerhin lernt Leon dort Solar, die eigentlich Marie heisst, kennen. Und den Schulleiter Dr. Schröder, der sich als Superschurke erweist. Die Geschichte ist voller witziger, spannender, super Heldentaten. Man muss kein Supermann sein, um ein super Held zu werden. Alles klar?!

JULIUS hält viel von super Helden 🙂

Zeitung1 (5)

Kommentar verfassen