Actionbound 2021

(c) Actionbound

Liebe Julianerinnen und Julianer, 

mit Actionbound konntet ihr beim JULIUS-CLUB 2021 (wie schon im Jahr davor) mit dem Handy oder Tablet an digitalen Schatzsuchen, mobilen Abenteuern und interaktiven Führungen teilnehmen. Es gab ganz verschiedene Bounds: welche zum JULIUS-CLUB, zu einzelnen JULIUS-CLUB-Büchern oder auch zu ganz anderen Themen (zu Tieren, zu Städteführungen usw.).

Wie wird gespielt?

Bild: Actionbound

Ihr braucht ein Smartphone oder ein Tablet, die Actionbound-App und einen QR-Code zu dem Spiel, das ihr spielen möchtet. Also, schnappt euch euer Handy und es geht los!

Ladet euch zunächst die Actionbound-App aus dem Google Play Store oder dem App Store von Apple auf euer Smartphone.

Danach öffnet ihr die App, sucht euch einen Bound aus, den ihr spielen möchtet und scannt den Bound. Danach kann es schon los gehen und ihr müsst nur noch den Anweisungen auf eurem Smartphone folgen.

Welche Bounds gibt es?

Es gibt folgende drei Bounds:

Auch wenn der JULIUS-CLUB 2021 jetzt vorbei ist, könnt ihr die Bounds noch spielen.

  1. Bound „JULIUS goes green“
  2. Bound zum JULIUS-Titel „Doggerland“ von Daniel Bleckmann
  3. Bound JULIUS-CLUB rund um youtube, Internet und co.

Das JULIUS-CLUB-Team VGH Stiftung & Büchereizentrale Niedersachsen wünscht euch viel Erfolg!

Bild: Jan Paschetag