Der JULIUS-CLUB-Abschluss in Friedland

Trotz der Corona-Pandemie haben sich in diesem Jahr wieder viele Kinder und Jugendliche für den JULIUS-CLUB in Friedland angemeldet und fleißig Bücher gelesen und bewertet.

12 oder 13 Bücher in den Ferien zu lesen ist für manche JULIANER kein Problem, das fand selbstverständlich neben der Verteilung der Diplome besondere Anerkennung.

Eine außergewöhnliche Kooperation gab es erstmalig mit dem Freibad Reiffenhausen und dem Museum Friedland. Alle JULIANER durften mit ihrem Clubausweis kostenlos so oft sie wollten das Freibad Reiffenhausen besuchen. Außerdem hat das Museum Friedland eine besondere Führung zum Thema „Von Püppchen, Plakaten und Plastikspielzeug – Kinder im Lager Friedland“ für die JULIANER angeboten – ebenfalls kostenlos für die Teilnehmer*innen.

Besonders schön war in diesem Jahr unsere Abschlussveranstaltung. Der Schützenverein Groß Schneen hat uns einladen, die Verleihung der Diplome 2020 im Schützenhaus zu feiern. Dazu wurden wir köstlich mit Gegrilltem,  Pommes und leckeren Getränken bewirtet. Herzlichen Dank für diese tolle Unterstützung!

Wir freuen uns auf den JULIUS-CLUB 2021!

Kommentar verfassen